NEWS

Donnerstag 2.11.17

AUSSTELLUNG

VON FRANKREICH BIS AMERIKA 

Ich darf Sie herzlich zu meiner Ausstellung in “Von Frankreich bis Amerika” in Traiskirchen einladen! Die Vernissage ist am Freitag 21.4.2017 um 19Uhr.

“Der Tribuswinkler Künstler Philip Ackermann ist ein Ölmaler im Stile des klassischen Realismus und widmet seine Kraft der Freilichtmalerei und dem Porträtieren. 2011 von der Angewandten abgelehnt, hat sich der junge Künstler autodidaktisch weitergebildet und hat seine künstlerischen Fähigkeiten und Maltechniken im Laufe der Jahre durch zahlreiche Stipendienreisen im Ausland verfeinert.

Auf den Spuren der österreichischen Stimmungsimpressionisten und Freilichtmaler hat es den Künstler Philip Ackermann quer durch die Welt verschlagen. Mit der Natur als Lehrmeister begab er sich auf Studienreisen nach Italien, New Hampshire und Frankreich.

Die Ausstellung zeigt ausgewählte Werke dieser Erfahrungen – Landschaftsbilder und Porträts in Öl. Auch Stücke aus der Schwechatau und aus Traiskirchen sind zu sehen – mit diesen Bildern konnte er sich bei einer Einreichung sein Stipendium in Frankreich sichern.

Als Freilichtmaler hat er alle Landschafts-portraits unter freiem Himmel und bei natürlichen Licht- und Schattenverhältnissen gemalt.

Mitte des 19. Jahrhunderts war die Freilichtmalerei eine Befreiung vom akademischen Malstil im Atelier.
Die naturgegebene Farbigkeit, die Atmosphäre und selbst der Geruch der Jahreszeiten lassen diese Malerei lebendig werden. Seine bei Wind und Wetter entstandenen Bilder vermitteln einen authentischen Ausdruck von den Freuden, Herausforderungen und auch Strapazen unter freiem Himmel.”

 

Montag 10.4.2017

AUSSTELLUNG

ORTE UND GESICHTER AUS BADEN

Ich darf Sie herzlich zu meiner Ausstellung in Baden bei Wien einladen! Die Vernissage ist am Freitag 21.4.2017 um 19Uhr.

Der Titel ist Programm und Sie können sich auf bekannte Badener Ansichten und Porträts freuen! Die Bilder hängen bis einschließlich 1.Mai!

Ich bin jeden Tag während der Öffnungszeiten vor Ort um selbst durch die Ausstellung zu führen und auch um das Haus der Kunst selbst in Öl zu verewigen.

baden_ausstellung_flyer_landschaft baden_ausstellung_flyer_rückseite